Herzlich Willkommen in meiner Wohn- & Gartenwelt........ viel weiss, ein bißchen shabby, romantisch, inspirierend und immer mit Veränderungen.....

Mittwoch, 16. April 2014

Ein wundervolles Osterfest

Hallo ihr Lieben,
 
schon wieder 4 Wochen um seit meinem letzten Post,
 die Zeit rast nur so dahin.
 
Der Frühling zeigt sich von seiner schönsten Seite,
die Vögel zwitschern vom frühen Morgen an,
alles sprießt und blüht, ein wahrer Genuss für Auge und Seele.
 
 
 
 
Ich hoffe es geht euch allen hier gut.
 
Einige Blogs sind in meiner Abwesenheit leider stillgelegt oder
auch ganz gelöscht worden,
 
die liebe Katja macht eine Pause,
unsere liebe Kim hat sich hier verabschiedet,
den beiden wünsch ich von ganzem Herzen alles Liebe und Gute.
 
Habt ihr alle bei Ivi`s Aktion mitgemacht?
Welch wunderbare Idee von ihr, ein Buch für Kim zu gestalten!!!
 
 
 
 
Meine neuen und stillen Leser heiße ich wie immer
herzlich Willkommen,
fühlt euch hier wie zu Hause.
 
Danke für eure Besuche und eure lieben Zeilen,
bin oft ganz berührt von euren Worten,
 DANKE!!!!
 
 
 
 
 
 
 Meiner Baumpäonie kann man wortwörtlich beim wachsen zusehen,
so früh hat sie sich noch nie geöffnet,
jeden Tag blüht sie ein Stück mehr auf,
wie gut dass die warmen Temperaturen von 20° pausieren,
wir haben nur noch um die 5°, mal mehr, mal weniger,
bei den Graden fühlt sie sich wohl, die Blüten halten besser und ich hab
viel mehr und länger Freude an ihrer Schönheit und ihrem Duft,
 sind ja wieder an die 200 Blütenknöpfe drauf, freu
 
 
 
 
 
 
 Ihr Lieben,
ich wünsch euch allen ein frohes Osterfest,
eine Eiersuche bei sonnigem Frühlingswetter,
geniest die Ferien, den Urlaub,
legt die Füße hoch, macht mal Pausen,
egal wo immer ihr die Feiertage verbringen werdet.
 
 
 
 
"Am Morgen eine Schale Blumen aufzustellen,
kann uns an einem überfüllten Tag ein Gefühl der Stille geben,
- wie ein Gedicht zu schreiben oder ein Gebet zu sprechen."
                                                                      Anne Morrow Lindbergh
 
 
 
Bis bald ihr Lieben und herzlichste Grüße,
Brigitta